Reiki-Symposium

Wir laden Sie herzlich ein zum 4. Reiki-Symposium in Wien, Pfingsten, Sa 3. – So 4. Juni 2017!

Wir freuen uns über wunderbare ReferentInnen aus Österreich und Deutschland. Als Ehrengast dürfen wir Univ.-Prof. Herbert Pietschmann, Physiker, willkommen heißen. Unsere Gäste aus Deutschland sind: Angela Zellner, Proreiki Vorstands-Vorsitzende, Isabella Petri, Leiterin der Reiki-Forschung/D, Dr. Mark Hosak, Experte in Ostasiatischer Kunstgeschichte und Japanologie.

Die Österreichrunde machen Ernestine Halbwidl, Stimmexpertin und Dr. Leopold Spindelberger, Ganzheitsmediziner komplett.

Wir freuen uns auf interessante Vorträge, Praxis und Austausch.

Das Reiki-Symposium ist ein schulenübergreifendes Treffen und offen für Vertreter aller Reiki Stile und Grade – und für alle Interessierte. Unser Ziel ist, Reiki-Praktizierende zu vernetzen, voneinander zu lernen und Reiki zu stärken.

Das Reiki-Symposium soll einen weiteren Grundstein legen für eine Reiki-Gemeinschaft, die sich für die Verbreitung und Anerkennung von Reiki in Österreich stark macht. Die gewerbliche Anerkennung der Energiemethode Reiki ist das Ziel des Österreichischen Berufsverbandes der diplomierten Reiki TherapeutInnen – ÖBRT.